MGX-21

Die MGX-21 ist das unkonventionellste, am besten ausgestattete und modernste Modell der 1400-er Moto Guzzi Baureihe. Neu in der Modellreihe, wird sie wie alle Moto Guzzi in Mandello del Lario gebaut. Das Werk in Mandello, die Maschinen und ihre Geschichte reichen bis ins Jahr 1921 zurück, als Moto Guzzi mit dem Bau seiner einzigartigen Motorräder begann. Liebhaberstücke von Hand montiert. Weltweit ist Moto Guzzi eine der wohl bekanntesten Motorradmarken. Im Laufe von fast einem Jahrhundert wurden bei Moto Guzzi viele Maschinen entwickelt und gebaut, die ihrer Zeit voraus waren. Ideen, die später von anderen Herstellern übernommen wurden. Von den Rennstrecken auf die Straßen der Welt, das war eine Strategie, die von Carlo Guzzi lange gepflegt wurde. Motorräder in Italien produziert, mit italienischem Design und Look und ohne Kompromisse. Moto Guzzi ist Motorradkultur und Motorradkult pur. Motorräder, stets persönlich, immer mit einem exklusiveren Stil. Die MGX-21 repräsentiert die Werte der Marke, sie beweist Originalität und Mut!

Die MGX-21 ist für Liebhaber wirklich exklusiver Motorräder gemacht, für Menschen, die begeistert sind schon bevor sie auf ihre Maschine steigen, deren Leidenschaft und Liebe für eine Maschine auf den ersten Blick feststeht. Dabei lädt die Moto Guzzi MGX-21 förmlich dazu ein, den Helm aufzusetzen und durchzustarten. Die Richtung ist dabei vollkommen egal. Die Moto Guzzi MGX-21 eröffnet einen neuen Denkansatz zum Thema Motorradreisen: während der Fahrer in seine emotionale Welt abtaucht, gehen Körper und Seele gemeinsam auf Reise. Es ist ein Gefühl vollkommener Harmonie, eine Kombination aus Abenteuer, Freiheit und Entdeckung. Schon bevor man in den Sattel steigt, spürt man ein Kribbeln, das sich verstärkt, sobald der 90°-V2-Motor zum Leben erweckt wird. Vom Ufer des Comer Sees bis ans Ende der Welt wird jeder Kilometer vom rhythmischen Schlag des mächtigen Moto Guzzi Big Block untermalt.

Moto Guzzi Vertragshändler für Gifhorn, Uelzen, Celle, Wolfsburg, Salzwedel